WTS Translations

Damit Erfindungen auch im Ausland geschützt sind,
müssen Patenübersetzungen richtig formuliert sein.
Die richtige Übersetzung ist in dem Fall sehr wichtig.
Unsere Übersetzer von WTS Translations
sind dafür bestens geeignet.

Weitere Informationen

Patentübersetzung durch Fachkräfte

Sie möchten Ihre Erfindungen mit einer Patentübersetzung auch im Ausland schützen? Dann sind Sie bei uns richtig, denn unsere Übersetzer sind mit der Wortwahl der Patentschriften bestens vertraut.

Amtliche Wortwahl

Da sich Patentschriften durch eine spezielle Terminologie und Struktur auszeichnen, ist bei einer solchen Übersetzung Genauigkeit weit wichtiger als ein umfangreicher Wortschatz.

Unsere hochqualifizierten und erfahrenen Übersetzer beherrschen die in Patentämtern, betrieblichen Patentabteilungen und in Kanzleien für Patentrecht verwendete Sprache optimal.

Wir übersetzen für Sie:

  • Patentanmeldungen
  • Einsprüche
  • Offenlegungsschriften
  • Prüfungsbescheide
  • Rechercheberichte
  • sowie bei Bedarf andere Dokumente.

Profunde Fachkenntnisse bestimmen die Qualität einer Patentübersetzung

Patentübersetzungen stellen eine besondere Herausforderung dar, denn die Übersetzer können meist nicht auf eine vorhandene Terminologie zurückgreifen. Deshalb ist technisches Verständnis für das jeweilige Fachgebiet unabdingbar. Unsere Patentübersetzer sind mit Patentrecht und -klassifikation ebenso vertraut wie mit dem Inhalt des Europäischen Patentübereinkommens. Jeder Übersetzer ist Spezialist auf seinem Fachgebiet, sei es Recht, Medizin, Wissenschaft oder Elektronik.

Beglaubigte Übersetzung Ihres Patents

Jede übersetzte Patentschrift kann von uns auf Wunsch beglaubigt werden, und selbstverständlich behandeln wir Ihre Dokumente absolut vertraulich. Wenden Sie sich im Zuge Ihrer nächsten Patentübersetzung an das sprachlich versierte Team von WTS.

Unverbindliches und kostenloses Angebot anfordern

Muss ein Patent in jede Sprache übersetzt werden, in dem das Patent gilt?

Innerhalb der EU kommt es auf das jeweilige Patent an und auf die Frage, in welchen der Mitgliedsstaaten es gelten soll. Grundsätzlich reicht es für den gesamten Geltungsbereich der Europäischen Union, ein Patent in die drei Amtssprachen Deutsch, Englisch oder Französisch zu übersetzen.

Wenn Sie als Deutscher oder als deutsches Unternehmen ein Patent nur für Deutschland anmelden wollen, müssen Sie es nicht übersetzen lassen. Wenn Sie ein Patent beispielsweise nur in Italien anmelden wollen und der Geltungsbereich sich auf Italien beschränken soll, müssen Sie es lediglich ins Italienische übersetzen lassen.

In einem Punkt aber ist Vorsicht geboten: Erfolgt die Erteilung eines Patents zum Beispiel in fünf oder mehr Mitgliedsstaaten der EU, bedeutet dies eine Gleichstellung mit dem jeweils nationalen Patent. In diesem Fall muss laut dem Europäischen Patentübereinkommen (EPÜ) für jedes einzelne Land eine Übersetzung in die jeweilige Sprache vorgelegt werden. Erst im Anschluss ist dann eine Bearbeitung am Patent im nationalen Sektor möglich.

Wenn sie weitere Informationen zum Thema Patente und Übersetzungen benötigen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. WTS Translations bietet qualitativ hochwertige und einwandfreie Übersetzungen Ihrer Patente und anderer technischer Dokumente. Eine Übersicht über unsere gesamten Dienstleistungen finden Sie auf unserer Webseite.